Search

Immer schön unabhängig bleiben

Updated: Apr 1


Wir alle spüren die Preissteigerungen im Moment sehr stark. Bei Öl, Gas oder auch Treibstoff müssen wir schon tief in die Tasche greifen, sehr tief. Für manche schon fast nicht mehr leistbar. Nun ziehen die Lebensmittel nach. Getreide wird auf dem Weltmarkt rar, denn Russland und die Ukraine gehören zu den größten Produzenten weltweit. Somit wird auch das Mastfutter für die Landwirte teurer. Um noch kostendeckend produzieren zu können, müssen diese die Preise an die Konsumenten weitergeben. Hinzu kommt, dass ein Großteil des Kunstdüngers mit Hilfe von Gas hergestellt wird. Auch hier müssen die Mehrkosten an die Konsumenten weitergegeben werden.

Es dauert also nicht mehr lange bis Brot, Milch und Milchprodukte sowie Fleisch- und Wurstwaren teuer werden.


Glücklich ist, wer unabhängig von solchen Preisschwankungen ist. In der jetzigen Situation zeigt sich ganz stark die Wichtigkeit von Regionalität. Wir halten unsere Montafoner Steinschafe in einer Kreislaufwirtschaft. Der wertvolle Dünger, den unsere Schafe den Winter über im Stall produzieren bringen wir wieder auf die Wiesen aus. Wir verwenden keinen zusätzlichen Kunstdünger! Ja warum denn auch – dieser ist teuer und unser Boden braucht ihn nicht. Zu viel Dünger lässt die vielen bunten Blumen verschwinden und mit den Blumen in späterer Folge auch die Bienen und ein Großteil der Insekten. Wir schätzen es sehr, wenn die Artenvielfalt auf unseren Wiesen erhalten bleibt. Sieht doch einfach viel schöner aus und zudem schmeckt es unseren Schafen auch noch besser.


Zum Kraftfutter bleibt nur eines zu sagen – brauchen wir nicht! Montafoner Steinschafe entwickeln ganz ohne Mast das allerbeste Fleisch. Langsam gewachsen und gefüttert nur mit selbst geerntetem Heu der Bergwiesen. Im Sommer sind unsere Schafe auf der Weide und auf den Almen zu finden.

Und damit wir auch wirklich regional bleiben werden unsere Tiere beim Metzger in der Nähe geschlachtet. Also bye bye lange Transportfahrten und hohe Treibstoffkosten. Schont nicht nur den Geldbeutel, sondern so ganz nebenbei auch noch die Umwelt. Vom Leid der Tiere bei langen Transporten gar nicht zu reden.


Hier nun also ein Dankeschön an all unsere Kunden die mit dem Kauf von regionalen Produkten, nicht nur den unseren, dieses unabhängige, gesunde und für die Zukunft immer wichtiger werdende System erhalten.


Foto: Montafoner Steinschafe auf der Bielerhöhe beim Silvretta Stausee. Das Bild stammt aus den 1940er Jahren.

Copyright: illwerke vkw AG


31 views0 comments

Recent Posts

See All